Carolinensiel-Harlesiel im Winter

Das Nordseebad mit den drei Häfen - einmalig an der gesamten Nordseeküste.

Nicht nur die historischen Plattboden-Segler locken im Museumshafen zum Verweilen, auch das vielfältige Angebot an Restaurants, Cafés, Teestuben und Kneipen rundet das Bild ab. Die Attraktion im Winter aber ist der schwimmende Weihnachtsbaum. Vor vielen Jahren am Stammtisch initiiert ist er das weihnachtliche "Highlight" an der Nordseeküste schlechthin. Das einmalige Ambiente lässt die Herzen von Groß und Klein einfach höher schlagen. Zum Aufstellen des Schwimmenden Weihnachtsbaums, jeweils am Samstag vor dem 1. Advent, kommen jährlich unzählige begeisterte Gäste und Einheimische in den Hafen nach Carolinensiel und wenn dann auch noch am späten Nachmittag der Nikolaus mit dem Raddampfer anlegt, um die Kleinen zu beschenken, dann hat die Zeit der Lichter und die besinnliche Weihnachtszeit begonnen.

Bereits 1729/30 gegründet und schon zu seiner Blütezeit im 18. und 19. Jahrhundert hatte der zweitgrößte ostfriesische Siel- und Handelshafen eine wichtige Bedeutung für die gesamte Schifffahrt. Heute ist er Zentrum für viele Feste und Aktivitäten und im "Deutschen Sielhafenmuseum", aufgeteilt auf 3 Häuser rund um den Alten Hafen, werden die alten Zeiten in Carolinensiel und an der Nordseeküste wieder lebendig.

Weitere Informationen zu Carolinensiel-Harlesiel finden Sie auf   UnserCarolinensiel.de

Winter-Urlaub an der Nordsee

Carolinensiel-Harlesiel ist ein Geheimtipp für Erholung und Entspannung auf ostfriesische Art. Gerade im Winter, wenn die Felder und Wiesen mit Eis und Schnee bedeckt sind und die klare Wintersonne die Landschaft verzaubert, ist die Nordsee immer eine Reise wert. Das Reizklima der Nordsee bringt Herz und Lunge in Schwung und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers.

Schwimmbad, Sauna, Wellness & Kosmetik

Auch sonst hat Carolinensiel im Winter einiges zu bieten. Schwimmbad und Sauna im Kurzentrum "Cliner Quelle" - Wellnessmassagen und Kosmetikbehandlungen laden ein. Winter-Urlaub an der Nordsee zum Wohlfühlen.
mehr...

Die Gastronomie in Carolinensiel-Harlesiel

Am Nachmittag ist "Teetied" angesagt, eine Zeremonie mit echtem Ostfriesentee, Kluntje und einem "Wölkchen" Sahne. Oder man lässt sich in den urigen Cafés und Hafenkneipen mit Eiergrog, Punsch, Feuerzangen-Bowle oder einem brennenden Friesengeist verwöhnen - das wärmt ordentlich wieder auf nach einem langen Spaziergang durch die kalte, klare Nordseeluft.
mehr...